Team / Max van de Wolde

Gerechtigkeit und Authentizität: Dafür steht Max van de Wolde als Anwalt. Er arbeitet transparent und übernimmt Verantwortung. So lernt er in seinem Beruf viel über Menschen und Themen, was ihm als erfahrenem Problemlöser hilft. Max ist versiert im Umgang mit einer Vielzahl von (Streit-)Situationen, in denen die Parteien eigentlich zusammenarbeiten wollen. Er entwirft Handelsverträge und berät Unternehmer bei den Verhandlungen.

Er findet es schön, wenn dabei alles zusammenkommt: Menschen, Wissen, Engagement und Technologie. Besondere Aufmerksamkeit widmet Max van de Wolde der Modernisierung der juristischen Dienstleistungen. Dazu gehören die Vertragsgestaltung mithilfe von Software oder das Durchsuchen großer Datenmengen. Dadurch werden die Dienstleistungen, die er und seine Kolleginnen und Kollegen erbringen, besser und günstiger. Und das ist wichtig für die Bekämpfung von Ungerechtigkeit.

Außerdem steht Max van de Wolde regelmäßig Insolvenzverwaltern, Gläubigern und Unternehmen in Schwierigkeiten zur Seite. In diesem Zusammenhang berät er unter anderem zu Inkassoverfahren, Geschäftsführerhaftung, Arbeitnehmerrechten, Eigentumsfragen und der Zulässigkeit von Geschäften. Im Jahr 2018 hat er die Spezialisierungsausbildung Insolvenzrecht für Insolvenzverwalter (cum laude) abgeschlossen; im Jahr 2020 absolvierte er die Spezialisierungsausbildung Nationale und internationale Vertragsabschlüsse an der Grotius Academie.

Unterstützung
Marjolijn Poortier
+31 88 30 40 214
[email protected]

Geäst
Eindhoven

Sprachen
Niederländisch Englisch

Fachgebiete
Unternehmensrecht
Vertragsrecht
Insolvenz
Internationale Angelegenheiten

‘ICH GLAUBE, DASS EIN GROSSER TEIL DER JURISTISCHEN ARBEIT VON COMPUTERN ÜBERNOMMEN WERDEN KANN. DAZU TRAGE ICH GERNE MEINEN TEIL BEI.'
● Max van de Wolde,

Meine Cookies verwalten

Damit die Website bz.nl gut funktioniert, setzt die Boels Zanders NV Techniken wie etwa Cookies ein; dabei werden personenbezogene Daten verarbeitet. Auf der Website bz.nl unterscheiden wir zwischen funktionalen und nicht funktionalen Cookies

Funktionale Cookies (notwendig)

Funktionale Cookies setzen wir immer. Diese sind nämlich notwendig für das gute Funktionieren der Website. Diese Cookies verarbeiten keine personenbezogenen Daten.

(Immer aktiv)

Analyse-Cookies (optional)

Diese nicht funktionalen Analyse-Cookies verarbeiten personenbezogene Daten, ohne dass Sie es bemerken. Wir bitten Sie daher immer um Ihre Einwilligung, bevor wir diese Cookies setzen. Analyse-Cookies werden zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt; sie ermöglichen uns jedoch vor allem die Verbesserung unserer Dienstleistungen.

Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie wie gewohnt fortfahren. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Cookie-Erklärung. Wenn Sie möchten, können Sie außerdem Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Meine Auswahl speichern